Sprachauswahl:

Zielgruppen des European JobGuide


Ausbildungssuchende

Mobile Schulabgänger und angehende Auszubildende erhalten detaillierte Informationen z.B. über schulische Voraussetzungen, Inhalte, Dauer, Kosten einer angestrebten Ausbildung im Alpenraum sowie mögliche Arbeitgeber.  
⇒ hier finden Sie eine Ausbildung

Arbeitssuchende

Mobile Arbeitsuchende erhalten konkrete Informationen z.B. über Voraussetzungen einer Beschäftigung im Nachbarland, Gehalts- und Weiterbildungsperspektiven im erlernten Beruf sowie zur Anerkennung bereits vorhandener Qualifikationen.
⇒ hier finden Sie eine Arbeit

Arbeitgeber, Personalabteilungen
Unternehmen können sich je nach Bedarf über ganze Berufe oder auch gezielt über bestimmte Ausbildungsparameter (Art des Abschlusses, Verhältnis Theorie-Praxis etc.) informieren und diese grenzüberschreitend im Alpenraum miteinander vergleichen.
hier können Sie sich informieren

Arbeitsvermittler
Anhand der Datenbank können ausländische Bewerberprofile eingeschätzt, Qualifikationen und Fähigkeiten mit den korrespondierenden regionalen Qualifikationen/Berufen direkt verglichen und Bewerber damit gezielt beraten und zeitnah vermittelt werden.
⇒ hier können Sie sich informieren

Bildungsexperten
Experten von Berufsbildungsämtern oder Ausbildungsstellen können Ausbildungsinhalte vergleichen, Ansprechpartner im Nachbarland finden, Expertenmeinungen austauschen oder neue Initiativen in der Berufsbildentwicklung anstoßen.
⇒ hier können Sie sich informieren

Informationen zur Anerkennung ausländischer Diplome und Abschlüsse
Ausländische Arbeitssuchende erhalten grundlegende Informationen zur Anerkennung Ihrer Qualifikation/Abschlüsse im Alpenraum, zu Chancen, Kosten und Verlauf des Anerkennungsverfahrens sowie der dafür zuständigen Stelle.
⇒ zur Anerkennung von Abschlüssen    

kostenlos - interaktiv - mehrsprachig - aktuell

::

2009 Copyright © European Jobguide

Become a friend on Facebook

european commissionINTERREG GRENZÜBERSCHREITENDE ZUSAMMENARBEIT

Le oppurtunità non hanno confini / Chancen kennen keine Grenzen - EFRE Europäischer Fonds für regionale Entwicklung der Europäischen Union

Facebook Button